Oberste Geschossdecken

Alte Dächer und Oberste Geschossdecken sind teilweise gänzlich ungedämmt.

Oberste Geschossdecke

Die neue Energiesparverordnung (EnEV) 2014 kann Hauseigentümer teuer zu stehen kommen.

Bislang mussten die Obersten Geschossdecken (Bis 31.12.2011) "irgendwie" gedämmt werden. Mit der Einführung der EnEV 2014 muss die Dämmung dieser letzten Geschossdecke die DIN-Baunorm erfüllen.

Hauseigentümer die Ihre Obersten Geschossdecken vorsätzlich nicht wie vorgeschrieben dämmen, müssen mit einem Bußgeld von bis zu 50.000,00 Euro rechnen.

Heizungsanlagen

Auch Heizungsanlagen die Älter als Baujahr 1985 sind, müssen nun ausgetauscht werden.

Bislang galt der Austausch für Heizungsanlage Bj. 1978. Ausgenommen sind Brennwert- und NIedertemperaturanlagen.